Lippeportal - Dezember 2019

HoHoHo oder doch nur HaHaHa?

Dezember 2019

Ist die Advents- und Weihnachtszeit eigentlich noch besinnlich? Oder bereits sinnentleert? Geht es noch um die innere Einkehr und die Familie? Oder verkommt das Fest zum zweitwichtigsten Kaufrausch nach dem Black Friday?

Früher HoHoHo und große Kinderaugen, sobald es einen Schokonikolaus gab. Heute oft nur noch HaHaHa, Glühweinrausch und Power-Shopping. Geht uns da nicht etwas verloren? Wo bleibt der Zauber? Persönlich bin ich einer guten Schokolade auch heute nicht abgeneigt. Egal ob sie als Tafel oder in Form eines Osterhasen oder eben als Nikolaus daherkommt. Aber das kann und darf doch nicht alles sein. Es geht doch um das Zwischenmenschliche. Es ist traurig, wenn Geschenke unter dem Wert eines neuen iPhones vom Image her einem Paar selbst gehäkelten Socken gleichkommen. Es ist schade, wenn sich in der eskalierenden Konsumgesellschaft niemand mehr an kalte Füße erinnert und warme Socken auch überhaupt nicht zu schätzen weiß. Nicht der Wert, sondern der Gedanke dahinter zählt.

Es muss vielleicht auch nicht immer gleich eine Engelssichtung sein. Wenn Sie persönlich weder religiös noch spirituell viel mit Weihnachten anfangen können, so genießen Sie doch einfach den Umstand, dass nach dem ganzen Einkaufswahnsinn irgendwann diese besondere Ruhe einkehrt. Selbst auf turbulenten Weihnachtsmärkten sind alle irgendwie gelassener als sonst. Mag es nun am Glühwein oder tatsächlich an der inneren Einkehr liegen... Egal, es ist in jedem Fall (ganz unabhängig vom persönlichen Glauben) eine Zeit, in der wir alle etwas netter sind, oder sein sollten.

Leider brauchen wir diese besonderen Anlässe, weil wir uns und unsere Liebsten in der Hektik des Alltags leider viel zu oft vernachlässigen. Als Folge versuchen wir dann, diese emotionale Vernachlässigung mit besonders aufwändigen Geschenken zu kompensieren. Doch an Weihnachten geht's nicht ums konsumieren. Es geht um Liebe und Wärme. Oder zumindest sollte es so sein.

Und wenn Sie dieser Tage doch noch nach schönen Geschenken für Ihre Liebsten suchen, dann durchstöbern Sie bitte nicht nur die einschlägigen Internetportale und Versandhändler, sondern schauen Sie doch bitte zuerst vor Ort bei den hiesigen Fachgeschäften vorbei. Hier kann man die Kleinigkeiten für die große Freude live sehen, berühren und spüren und vielleicht sogar riechen und schmecken. Das erspart Überraschungen und sorgt ganz nebenbei dafür, dass sich auch die Mitarbeiter und Familien der heimischen Händler zu Weihnachten freuen können.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und uns allen eine besinnliche Weihnachtszeit, was auch immer Ihnen dieses Datum persönlich bedeutet.

Jetzt lesen [PDF] »


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2019 Teutrine |