Lippeportal - März 2018

Warum in die Ferne schweifen?

März 2018

Immer wieder hört man Gerüchte über eine sagenumwobene Stadt außerhalb der lippischen Grenzen.

Eine Stadt mit einem Überfluss an trendigen Szeneläden und ausreichend Parkplätzen aus purem Gold. Eine Stadt, in der es nicht nur Milch und Honig regnet, sondern wo es auch an jeder Ecke Smoothies und W-Lan gibt. Der "hottest place to be"!
So springt die jugendliche Landbevölkerung regelmäßig ins Auto, um genau in diese Stadt zu reisen. Um zu shoppen, zu feiern, oder ein StartUp zu gründen. Irgendwas mit Medien. Oder Streetfood. Ich spreche über Bielefeld.

Bielefeld? Echt jetzt? Das gibt's doch gar nicht. Doch gibt es! Ich war da. Bei einem StartUp-Kongress. Es roch nach Gründergeist und einer Mischung aus Transpiration und Innovation. Ein Event mit dem bezeichneden Namen "Hinterland of Things". Aber wenn Bielefeld als kleinste Großstadt der Republik schon das Hinterland ist, was ist dann Lippe? Ich will es euch sagen. Lippe ist die große Unbekannte. Vor allem in Lippe selbst. Landflucht und Abwanderung in die "große" Stadt? Wozu? Was fehlt denn? Im Umkreis einer Stunde Fahrtzeit haben wir doch wirklich alles. 16 Städte und Gemeinden mit unzählig vielen Geschäften und mehr Gastronomie, als selbst ich leer essen könnte. Und wenn's ganz hart kommt, dann ist man in einer Stunde sogar in Bielefeld, Paderborn oder Hameln. Manchmal schafft man es in dieser Zeit sogar bis kurz vor Hannover.

Na wenn das keine Auswahl ist. Und eine Stunde im Auto irgendwo hinfahren? Wo ist das Problem? In Berlin kann man locker so lange in der U-Bahn sitzen, um von einem Stadtteil in den anderen zu kommen. Aber Berlin... das klingt schon so nach Szeneviertel und StartUp-Megacity. Stimmt. Klingt so. Aber unser Autokennzeichen steht mit LIP für Leben im Paradies. Nennt es ruhig Hinterland. Aber nicht umsonst ist Lippe die Vorzeige- und Modellregion.
Urban-Farming? Wir haben die Gärten und Felder schon immer vor der Haustür! Großstädtische Biosupermärkte? Bei uns gibt es echte Hofläden und Eier vom benachbarten Bauernhof! Und StartUps? Ja klar, die gibt es hier jede Menge. Und einige davon sind so erfolgreich, dass sie schon seit 30, 50 oder 100 Jahren am Markt sind. "Global Player, Hidden Champions" und vor allem jede Menge kleine und mittelständische Unternehmen. Viele davon suchen übrigens nicht nur Personal, sondern in den nächsten Jahren auch einen Nachfolger.

Also liebe Gründer, Szenepeople und Kreative: Nehmt eure Ideen und tut euch mit diesen Unternehmen zusammen. "StartForward" in Lippe!

Jetzt lesen [PDF] »


teilen teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2018 Teutrine |