Lippeportal - Januar 2018

2018 - Welch wunderschöne Jahreszahl.

Januar 2018

Kinder wie die Zeit vergeht. 2018. Das Jahrtausend wird 18 Jahre alt und damit "volljährig". Erwachsen.

Wie haben wir nur alle auf den Tag hingefiebert, den Tag, an dem wir endlich 18 wurden.
Wir wußten: Dann startet endlich ein ganz neues Leben. Ein Leben voller Freiheit und Abenteuer. Ein Leben für Erwachsene, denen keiner etwas vorschreibt.
Jawoll, mit 18 fängt das wahre Leben an. Endlich der Führerschein. Mit dem Auto in die Disco fahren. Übers Wochenende mit Freunden nach Holland auf den Campingplatz. Und ganz wichtig: Erwachsenenfilme gucken und Alkohol trinken. Eine tolle Zeit.
Einige Wünsche wurden erfüllt und andere verschoben. Oft kam einem etwas dazwischen, was man eben auch Leben nennt. Es mussten Prioritäten gesetzt werden und die Unbekümmertheit der Jugendzeit wich der Verantwortung und dem Alltag.
So nehmen wir uns als Erwachsenen doch immer wieder Dinge vor, die wir im "Neuen Jahr" erledigen oder erleben wollen. Nächstes Jahr mach ich dies, mach ich das, mach ich jenes... und dann am Ende des Jahres stellen wir fest, dass wieder vieles nur verschoben worden ist. Oder haben Sie etwa alle Ihre guten Vorsätze und Pläne im letzten Jahr verwirklicht? Wie oft haben sie gehört (oder selbst gesagt): "Das mache ich nächstes Jahr. Das mache ich, wenn meine Lohnerhöhung kommt. Das mache ich, wenn die Kinder aus dem Haus sind. Das machen wir, wenn wir in Rente sind."
Na? Ertappt? Die Wahrheit ist, das wir einiges nie machen, weil verschieben und nur davon träumen so bequem ist.

Was haben Sie noch alles vor? Worauf warten Sie? Auf irgendeinen Stichtag? Warum nicht heute? Jetzt, in diesem Moment?

Natürlich gibt es viele Gründe, etwas nicht zu tun, aber wenn wir ehrlich sind, sind die meisten Gründe nur Vorwände, damit wir uns nicht aus unserer Komfortzone herausbewegen müssen. Ein bisschen mehr Abenteuerlust täte oft gut.
2018: Ein gutes Jahr, um darüber nachzudenken, was wir einmal machen wollen, wenn wir groß sind. Größer sind. Älter sind. Zu alt sind?
Mit dem Abenteuergeist eines Teenagers und den Möglichkeiten eines Erwachsenen steht einem die Welt offen. Denken wir lieber darüber nach, worauf wir eigentlich warten. Oder noch besser: Weniger Denken und mehr Machen, dann wird 2018 richtig toll.

Ich wünsche Ihnen ein galaktisches Jahr. Live long and prosper!

Jetzt lesen [PDF] »


teilen teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2018 Teutrine |